Hotline: +49 5424 2218-0
Nachricht

Sommerstart ohne Salzmarkt in Bad Rothenfelde

Salzmarkt, Feste, Feiern, Kunsthandwerker, Bands, Tanzen, Biergarten, Musik, Coverbands,

Kein Fest vom 03. – 06. Juni 2021 am Alten Gradierwerk

Das diesjährige Fronleichnam-Wochenende vom 03. – 06. Juni 2021 läutet leider nicht die Saison der Sommerfeste im Bad Rothenfelder Kurpark ein. Ob es noch zu einer Absage der großen Veranstaltungen wie die „Rosenzeit“ oder das Winzerfest „Reblaus“ kommen wird, ist zurzeit nicht abzusehen.

Augenblicklich sind die Inzidenzzahlen ein unkalkulierbarer Faktor. Die Corona-Verordnungen werden tagesaktuell daran angepasst. Diese Veränderungen erschweren die Planung des Salzmarktes, der in wenigen Wochen stattfinden sollte. Insbesondere die Kunsthandwerker haben keine verlässliche Perspektive für die Produktion ihrer Waren. „Das können und wollen wir unseren langjährigen, treuen Partnern des Salzmarktes nicht zumuten“, bestätigt Christina Kohlbrecher-Zippel, Veranstaltungsleiterin der Kur und Touristik Bad Rothenfelde GmbH.

Natürlich ist der Verzicht auf ein so beliebtes Fest für Gäste und Bürger nicht einfach. Trotzdem sind bereits kleine Kulturangebote im Konzertgarten für die Sommersaison geplant. „Der Kalender ist voll“, verspricht die Veranstaltungsleiterin.

Aktuelles steht auf der Startseite Homepage www.bad-rothenfelde.de und wird über die Facebook-Fanpage https://www.facebook.com/kut.badrothenfelde sowie Instagram https://www.instagram.com/touristinfo_badrothenfelde/

bekannt gegeben.

 

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!