Hotline: +49 5424 2218-0
Nachricht

Ökomenischer Gottesdienst zur Rosenblüte

Sonntag, 20. Juni 2021 um 10:00 Uhr im Konzertgarten

Die beiden Bad Rothenfelder Kirchengemeinden haben seit Beginn der Pandemie den Konzertgarten für open-air Gottesdienste und Andachten entdeckt. Die Konzertmuschel bewährte sich als Altar- bzw. Chorraum und die Baumkronen ersetzten das Kirchengewölbe.

Traditionell fand bisher der ökomenische Sonntagsgottesdienst anlässlich der „Rosenzeit“ im Rudi-Wernemann-Rosengarten statt. 2021 sind die Rahmenbedingungen anders.

Die Gläubigen beider Konfessionen müssen nicht auf den Gottesdienst unter freiem Himmel verzichten. Sie werden diesen im Konzertgarten erleben. Die ev. Pastorin Susanne Holsing und die pastorale Mitarbeiterin der katholischen Kirche, Margret Dieckmann-Nardmann teilen sich das Wort Gottes zum Sonntag. Der Posaunenchor unter der Leitung von Dieter Zilk wird wie gewohnt spielen.

Ein kleiner Rückblick auf die Geschichte der historischen Konzertmuschel ist in diesem Zusammenhang sogar recht interessant. In der Kuppel ist eine Zifferntafel zu sehen. Mit einem kleinen Rad wurde die jeweilige Nummer der neun christlichen Choräle gezeigt, den die Gäste vor Beginn eines Kurkonzertes angestimmt haben.

Anmeldung erforderlich über die Kirchenbüros oder online unter : https://ev-kirche-bad-rothenfelde.gottesdienst-besuchen.de

 

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!