Hotline: +49 5424 2218-0
Nachricht

Neue Coronaverordnung für das Land Niedersachsen ab dem 25. 08.2021

Im Anhang finden Sie die neue Verordnung für das Land Niedersachsen sowie zwei erklärende Schaubilder zu den neuen Warnstufen als PDF. Diese gilt ab dem 25. 08. 2021 bis vorerst einschließlich Freitag, 22.09.2021.

 

Sie können die Verordnung für Ihre Unterlagen auch unter dem folgenden Link auf der Corona-Informationsseite des Landes Niedersachsen abrufen.

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

 

Diese Verordnung beinhaltet einige Neuerungen, die das alltägliche Zusammenleben regeln.

Zur Bewertung der pandemischen Lage werden neben der bekannten 7-Tage-Inzidenz ab sofort auch die Auslastung der Krankenhäuser (Hospitalisierungsrate) und die Auslastung der Intensivbetten herangezogen. Der bisherige Stufenplan wird von einem System aus drei Warnstufen, die die neuen Indikatoren umfassen, abgelöst.

Seit dem 29.08.2021 gelten auch für den Landkreis Osnabrück die Maßnahmen der Warnstufe 1 der Corona-Landesverordnung.

Der Wechsel in die erste Warnstufe erfolgt aufgrund Überschreitung der 7-Tage-Inzindenz von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen.

Die veröffentlichte Allgemeinverfügung des Landkreises Osnabrück können Sie unter diesem Link einsehen: https://corona-os.de/im-taeglichen-leben#accordion-539   

Der Wechsel in die Warnstufe 1 hat auch Auswirkungen auf das touristische Reisen.

Seit Sonntag, 29.08.2021, müssen Gäste bei der Anreise entweder einen Impf- oder Genesenennachweis oder einen negativen Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist, wenn es sich um einen PCR-Test handelt, bzw. 24 Stunden, wenn es sich um einen PoC-Antigen-Test handelt.

Die Unterscheidung zwischen dienstlichen und privaten Aufenthalten findet demnach aktuell keine Anwendung mehr und alle Gäste unterliegen der 3G-Regelung und müssen einen entsprechenden Nachweis vorlegen.  

Bitte beachten Sie zur Einordnung in die jeweilige Warnstufe weiterhin die veröffentlichten Allgemeinverfügungen von Stadt und Landkreis Osnabrück. Dies finden Sie auf der Themenseite: https://corona-os.de/

Die Corona-Hotline des Landes Niedersachsen ist weiterhin aktiv. Sie können die Hotline aktuell von Mo bis Fr von 9 – 16.30 Uhr unter dieser Telefonnummer erreichen: 0511 120-6000. Bei Fragen stehen wir Ihnen weiterhin gerne zur Verfügung.

 

 

Leitindikator

Warnstufe 1

Warnstufe 2

Warnstufe 3

1. Leitindikator „Neuinfizierte"

(7-Tage-Inzidenz [Fälle/100.000] im Landkreis bzw. in der kreisfreien Stadt)

>35 bis 100

>100 bis 200

>200

2. Leitindikator „Hospitalisierung"

(Landesweite 7-Tage-Hospitalisierungs-inzidenz [Fälle/100.000])

>6 bis 9

>9 bis 12

>12

3. Leitindikator „Intensivbetten"

(Landesweiter Anteil der Belegung von Intensivbetten mit COVID Erkrankten an der Intensivbetten-Kapazität [%])

>5% bis 10%

>10% bis 20%

>20%

Bisher sind nur Maßnahmen für die erste Warnstufe festgelegt. Maßnahmen für die Warnstufen 2 und 3 folgen, sobald sich abzeichnet, dass diese eintreten.

 Achtung: Das Inkrafttreten der Warnstufe 1 ist unter zwei Voraussetzung möglich: Überschreitung von zwei Leitindikatoren oder eine 7-Tage-Inzidenz über 50.

Die Schwellenwerte müssen an mindestens 5 aufeinanderfolgenden Tagen überschritten werden.

Die Einordnung in die jeweilige Warnstufe erfolgt immer per veröffentlichter Allgemeinverfügung von Stadt und/oder Landkreis Osnabrück.

Die aktuellen Verfügungen finden Sie auf der Themenseite: https://corona-os.de/

Greifen die Maßnahmen der Warnstufe 1, bedeutet dies für den Beherbergungsbereich (§8 (4)), dass ein Impf-, Genesenennachweis oder ein negativer Test vorliegen muss. Gäste, die mit einem negativen Test anreisen, müssen während des Aufenthaltes mindestens zweit Tests in jeder Woche der Nutzungsdauer vorlegen.

 Geimpfte und genesene Personen sind von der Testpflicht ausgeschlossen!

 Die Corona-Hotline des Landes Niedersachsen ist weiterhin aktiv. Sie können die Hotline aktuell von Mo bis Fr von 9 – 16.30 Uhr unter dieser Telefonnummer erreichen: 0511 120-6000

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!