Hotline: +49 5424 2218-0
Schwimmen

Schwimmen

Das Wasser ist ein herrliches Element. Behaupten die Schwimmer und drehen eine schnelle Wende in die nächste Bahn. Wasserratten genießen halt ihren Sport in vollen Zügen. Wird zum Badewasser noch die Bad Rothenfelder Quellsole gemischt, kann es kaum etwas Perfekteres geben. Das offene Meer vielleicht. Weil aber die Sole aus dem urzeitlichen Zechsteinmeer kommt, fehlen nur die Fische, die Muscheln und der Sandstrand. Dafür gibt es hier zu jeder Jahreszeit das wohl temperierte Solewasser ohne Gezeiten.

Das Wasser ist ein herrliches Element. Behaupten die Schwimmer und drehen eine schnelle Wende in die nächste Bahn. Wasserratten genießen halt ihren Sport in vollen Zügen. Wird zum Badewasser noch die Bad Rothenfelder Quellsole gemischt, kann es kaum etwas Perfekteres geben. Das offene Meer vielleicht. Weil aber die Sole aus dem urzeitlichen Zechsteinmeer kommt, fehlen nur die Fische, die Muscheln und der Sandstrand. Dafür gibt es hier zu jeder Jahreszeit das wohl temperierte Solewasser ohne Gezeiten.

Carpesol SpaTherme

Das vollkommen entspannende Badeerlebnis ist, unter der gläsernen Kuppel der carpesol Spa Therme wohlig im warmen Wasser zu dümpeln. Dazu mit einer „Nudel“ im Nacken und dem Whow-Effekt abwarten, bis die Fontäne fast die Spitze der Kuppel erreicht. Zwischendurch in einem der vielen Whirl-Pools chillen und dann raus in das 30° warme Außenbecken sich in 3 % iger Sole treiben lassen.
mehr

Sole-Freibad öffnet am 05. Juni 2021 um 8:00 Uhr

Der erste Sprung ins Sole-Freibad

Am 5. Juni 2021 um 08:00 Uhr

Am Samstag, 5. Juni 2021 wird die spiegelglatte Wasserfläche des Sole-Freibades nach den ersten Sprüngen gekräuselt. Die Saison startet in Bad Rothenfelde nochmals unter denselben Bedingungen wie im vergangenen Sommer.

Innerhalb von festgelegten Zeitfenstern können jeweils 200 Badegäste gleichzeitig auf das Gelände. Schwimmleinen werden im großen Becken erneut die Richtung angeben. Diese Orientierungshilfen sind von vielen Badegästen im vergangenen Jahr sehr gut akzeptiert worden – ebenso wie die warme Brause am Barfußdurchlauf als Ersatz für die Gemeinschaftsduschen, die 2021 noch nicht wieder benutzt werden dürfen. Es gelten grundsätzlich die aktuellen Hygieneregeln vorbehaltlich eventueller Anpassungen.

Toben können die kleinen Badegäste auf der Rutsche und im Nichtschwimmerbecken. Die Tischtennisplatte lädt nach wie vor zum Match ein. Frischen Kaffee, ein kühles Getränk sowie den einen oder anderen Snack hält Uli Linnert im Kiosk für die Badegäste bereit.

 

Den Badefreuden in der einmaligen 24 °C warmen Sole (2 %) steht nichts mehr entgegen. Saison- und Einzelkarten zu denselben Tarifen wie im Vorjahr gibt es an der Freibadkasse ab dem 5. Juni 2021.

Tarife:

Erwachsene 56 Euro,
Familien 83 Euro,
Schwerbehinderte sowie Studenten, Schüler und Bundesfreiwilligendienst­leistende (über 18 Jahren) jeweils 32 Euro

  1. Kind 25 Euro
    2. Kind 8 Euro

Einzeleintritt:
Kinder 0 – 5 Jahre frei
Kinder 0 – 17 Jahre 1 Euro
Erwachsene: 2 Euro

 

Öffnungszeiten ab dem
5. Juni 2021

Mo.- Fr.

05:45 – 07:15 Uhr
08:30 – 13:00 Uhr
13:30 – 17:30 Uhr
18:00 – 20:30 Uhr

Sa. & So.

Kein Frühschwimmen

08:00 - 13:00 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr
18:00 - 19:30 Uhr

 

 

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!