Hotline: +49 5424 2218-0
News-Detail
  • Bad Rothenfelde
  • Sanierungsmaßnahmen Bahnhofstraße vom 15. 10. – 01.11.2018

Sanierungsmaßnahmen Bahnhofstraße vom 15. 10. – 01.11.2018

Teil- und Vollsperrung zwischen Erlenweg und Lindenallee/Ecke Stönner

Die Fahrbahndecke auf dem Teilstück der Bahnhofstraße zwischen dem Erlenweg und der Lindenallee/Ecke Stönner wird saniert. Diese Maßnahme erfordert eine Teilsperrung ab dem 15. 10. bis zum 29.10. 2018. Eine Ampel regelt in dem Zeitraum den Verkehr.

Anschließend erfolgt bis zum 02. 11. 2018 eine Vollsperrung des kompletten Abschnitts. Ausgeschildert ist dann nur die Umleitung über die Lindenallee.

 

Um den Verkehrsfluss über die gesamte Sanierungsmaßnahme zu entzerren, sind vier Umleitungsempfehlungen für die Strecke nach Dissen bzw. zum Bahnhof vorgeschlagen.  Diese sind nicht ausgeschildert. Ein Ortsplan mit entsprechenden Markierungen steht auf der Website www.bad-rothenfelde.de als PDF zum Download zur Verfügung.

U1 grüne Markierung in der Karte: Anwohner der Straßen westlich und östlich der Osnabrücker Straße fahren die UR diese und die Osnabrücker Straße/Timmern in Richtung Dissen.

U2 blaue Markierung in der Karte: Anwohner des Bereichs Erlenweg, Buchholzstraße, Wiekstraße, Am Hurrelhof, Am Kalwerkamp usw. nehmen die U2 über die Lindenallee oder Heidländer Weg zum Niedersachsenring.

U3 orange Markierung in der Karte: Anwohner des Helferner Esch fahren wie gewohnt über den Westfalendamm und den Niedersachsenring.

U4 graue Markierung in der Karte: Anwohner der Münsterschen Straße und Bereich Brunnenstraße nehmen fahren über den Aschendorfer Kreisel zum Niedersachsenring in Richtung Dissen.

Der Parkplatz vom Lidl ist über die Lindenallee erreichbar.

Die Bushaltestelle wird während der Vollsperrung um wenige Meter verlegt. Hier sind die Hinweise der VOS zu gegebener Zeit zu beachten.  Während der Sanierungsmaßnahme wird auf der Bahnhofstraße zwischen Wiek- und Buchholzstraße eine Parkverbotszone eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer sollten sich im Baustellenbereich vorsichtig verhalten. Die Gemeinde dankt den Bürgern und Gästen für das Verständnis.

Auskunft erteilt die Bauabteilung, Stephan Breitzke, Telefon 05424 223-164, breitzke@gemeinde-bad-rothenfelde.de.

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!